Institut für Telenautik
    Werkstatt mixed media / netzkunst
    Hochschule für bildende Künste Hamburg
    Raum 240
    Lerchenfeld 2
    22081 Hamburg
    040-428989304
    ulf.freyhoff at hfbk-hamburg.de

Wintersemester 2016


Crash-EMIT

Di, 14-16 Uhr

Beginn am 25.10., 14 uhr

Reihe von Crashkursen zur Elektro-, Medien- und InformationsTechnik.

Einzelne Termine:

[ICS - Calendar]

25.10.: Arduino: Microcontroller und deren Programmierung
01.11.: Raspberry Pi: Ein 40€ Computer und seine Anwendung
08.11.: 3D Druck: Technologieübersicht und Einführung in die praktische Nutzung
15.11.: Alles was dreht: Elektrische Antriebe und Steuerungstechnik
22.11.: Robotics: independent agents and industrial machinery
29.11.: The Internet of Things
06.12.: Künstliche Intelligenz
13.12.: Webscraping in Python - Daten aus dem Netz
20.12.: Digitale Präsentation: digital signage, infographik und video
10.01.: Netzpolitik: Überblick über aktuelle Diskussionen
17.01.: Unsicher im Netz: die 'Bedrohungslage' und was man tun kann


Workshop: Das [Inter]net der Dinge

Der Begriff "internet of things" bezeichnet die Verknüpfung von Sensoren und Aktoren aller Art mit dem lokalen oder dem Internet per sog. 'near field communication' wie zB Bluetooth und Wifi. In diesem Workshop sollen die Möglichkeiten des Einsatzes dieser Geräte in der künstlerischen Praxis ausgelotet werden. Dabei werden die Technologien etwa von Fitness-Armbändern, Einknopfgeräten, Wlan-Glühbirnen, die Geschäftsmodelle der Hersteller sowie die Möglichkeiten zur Umgehung der vorgesehenen Datenwege beleuchtet.

Materialien


Termine: 03.11. / 10.11. / 17.11., jeweils 14 Uhr
Jeweils im Anschluss Besprechung studentischer Projekte